Über Mich

Hallo!
Mein Name ist Esther Pisch. Ich bin Sportwissenschaftlerin und Mama von zwei wundervollen Töchtern.
Vor meiner Elternzeit habe ich im Verbands- und Vereinswesen gearbeitet. Meine Aufgaben waren hierbei sehr vielschichtig und reichten von der Leitung einer Gesundheitssportabteilung, über Öffentlichkeits- oder Jugendarbeit bis hin zum praktischen Sportunterricht von Kindern, wie auch Erwachsenen.
In meinen Schwangerschaften und in der Zeit danach ist mein Fokus vom ehemaligen Judo Leistungssport und Power-Fitnesskursen weg, hin zu Gesundheitskursen rund um den schwangeren Frauenkörper gewandert. Egal ob pre- oder postnataler Schwerpunkt – durch die eigene Erfahrung und die spannende Zusammenarbeit mit Frauen in dieser ganz besonderen Lebensphase wurde meine Faszination geweckt.
So nutze ich nun die Gelegenheit der Elternzeit und betreue Schwangere und frisch gebackene Mamas in Form von zertifizierten Gesundheitskursen oder auch im 1:1 Training ganz individuell.
Aber warum nur auf einer Hochzeit tanzen? Zurück im Verbandsmanagement und ganz nach dem Motto „Schuster bleib bei deinen Leisten“ trainiere ich gerne wieder Männer und Frauen, die bewegt werden wollten, in meinem Powerkurs „beweg.dich“.

 

Werdegang:

  • 2007: Abitur (Schwerpunkt Sport & Biologie)
  • 2007-2012: Bachelor und Master-Studium Sportwissenschaften (Profil Sportmanagement) an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • 2012-2018: Sportmanagerin Badischer Judo-Verband e.V.
  • 2012-2013: Sportökonomin und Sportlehrerin VfL Nagold e.V.
  • 2013-2018: Sportmanagerin KSV Holzgerlingen e.V.
  • 2018-heute: Leistungssportkoordinatorin Nachwuchs ARGE Judo BW
  • 2018-heute: Elternzeit
  • 2022-heute: Sportmanagerin Badischer Judo-Verband e.V.

 

Qualifikationen:

  • Sportwissenschaftlerin (M.A.)
  • Trainerin A Judo
  • Präventionstrainerin
  • DTB Trainerin „Sport in der Schwangerschaft“
  • DTB Trainerin  „Mama fit Baby mit“

Kontakt aufnehmen